Kinderbibeltag

Die Regenbogenaktion wurde schon im Internet gestartet. Die haben wir aufgenommen. Alle Kinder, die an dieser Hoffnung festhalten malen oder basteln einen Regenbogen und hängen den so in ein Fester zu Hause, dass die anderen Kinder, die vorbei gehen, dieses Werk sehen können. Mal schauen, wie viele Regenbogen in allen Orten der Regionalgemeinde zusammenkommen. Und welcher der neun Orte in der Kirchgemeinde wird die meisten Regebogen haben? (Natürlich immer im Verhältnis zu den Kindern, die dort wohnen.) Im ersten Familiengottesdienst oder Familiennachmittag werden wir dann das Regebogenlied, mit Bewegungen gemeinsam singen. Ihr findet es auf youtube „Regenbogen buntes Licht“ und könnt es so schon lernen.

Die zweite Aktion, bei der wir eure Hilfe benötigen ist die für Ostern . Ihr könnt euch vielleicht vorstellen, dass sich viele Menschen in dieser Zeit verlassen fühlen. Wenn ihr ein wenig Zeit für diese Menschen aufbringen möchtet, dann malt Ihnen bitte entweder ein Osterei oder einen Schmetterling schön bunt. Wir werden die Werke, dann mit entsprechenden Grüßen an diese Menschen weiterleiten. Dazu bekommt jeder von den Kindern, die wir kennen in den Orten einen Brief mit zwei Ostereier- und zwei Schmetterlingsvolagen. Wichtig ist nur noch, dass ihr euern Namen auf die fertigen Werke schreibt und sie in einem Umschlag bei euren Kirchenältesten oder im Gemeinde oder Pfarrbüro einwerft. Die Kinder die mitmachen, werden am Ostersonntag eine Überraschung an Ihrer Tür finden.